Die Reinigung in Gesundheitseinrichtungen stellt besonders hohe Ansprüche an Reinigung und Hygiene, da kranke und ohnehin geschwächte Menschen diese Einrichtungen nutzen. Um Neuinfektionen vorzubeugen, gelten hier besondere Standards, die sich in der Reinigungshäufigkeit und den Methoden niederschlagen.

 

Für Kliniken und Krankenhäuser erstellen wir gemeinsam mit den Hygienebeauftragten, basierend auf § 23 Infektionsschutzgesetz und den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts, individuell angepasste Reinigungspläne. Die Unterscheidung in verschiedene Bereiche (z. B. Küche, Operationssäle, Infektions- und Behandlungszimmer, Stationen, Verwaltungs- und öffentliche Bereiche) ist selbstverständlich.

 

Vebego Servico AG
Servico FM Hago Servico HDG
Eccos Servico EDA HCS